Kann ich beim Barfen etwas falsch machen?

Selbstverständlich kann man bein Barfen etwas falsch machen! Das gilt ebenso bei der Fütterung mit Fertigfutter. Vielleicht kann man beim Barfen sogar mehr falsch machen, denn die Möglichkeit einer individuellen Anpassung ist größer und damit steigt die Gefahr individueller Fehler.

Ohne jegliche Kenntnisse sollte man nicht barfen. Aber dann wäre es streng genommen kein Barf. Denn die durchaus beliebte alleinige Fütterung von Muskelfleisch in hohen Mengen ist nicht nur ausgesprochen schädlich, sie hat auch mit Barf im Sinne einer artgerechten Fütterung nichts zu tun.

Wie kann ich Fehler beim Barfen vermeiden?
Bitte informieren Sie sich über das Thems Barf beim Hund oder bei der Katze. Lesen Sie unsere Artikel oder informieren Sie sich anderweitig. Ohne besondere Kenntnisse können Sie jederzeit einen individuellen Futterplan bestellen. Er enthält alle Informationen die sie benötigen, um Ihren Hund artgerecht zu ernähren.