Wir über uns | Grundlagenwissen

Gefahr durch rohes Fleisch?

von am 18. Januar 2018
Hund frisst Knochen

 

Forscher der Universität Utrecht fanden Keime in rohem Fleisch, die auch für Menschen gefährlich werden könnten. Dies wird zurzeit in der Presse verbreitet und in den sozialen Medien diskutiert. Doch diese Information ist weder neu noch erstaunlich oder gar besorgniserregend. Jedes rohe Lebensmittel einhält Keime, manche mehr – manche weniger. Lebensmittel mit potentiell hoher Keimbelastung werden in den meisten Haushalten täglich verarbeitet, sie werden durch Menschen nur, von wenigen Ausnahmen abgesehen, nicht roh verzehrt.…

weiterlesen

Hunde allgemein

Polizeihunde können DNA riechen

von am 12. Januar 2018
Hund bei der Spurensuche

 

Forschern des Leipziger Instituts für Rechtsmedizin und der Hochschule der Sächsischen Polizei ist eine wissenschaftliche Sensation gelungen. Sie haben nachgewiesen, dass speziell ausgebildete Polizei-Spürhunde nicht nur typische Geruchsspuren wie etwa aus Schweiss oder Speichel verfolgen können, sie können sogar isolierte DNA riechen.…

weiterlesen

Gesundheit und Krankheit

Sind Pferdeäpfel giftig?

von am 8. Januar 2018

 

Hund fressen gern die Hinterlassenschaften von Pflanzenfressern. Ob Kaninchenköttel, Schafsköttel, Kuhfladen oder Pferdeäpfel, all das wird gern genommen und gehört auch in das normale Nahrungsspektrum eines Hunden. Aber Achtung, speziell bei Pferdeäpfeln lauert für den einen oder anderen Hund eine tödliche Gefahr.…

weiterlesen